Gregory ist neues Mitglied der EOG

Starke Partnerschaft

Der Rucksackspezialist Gregory aus Salt Lake City ist als offizielles Mitglied dem Branchenverband ‚European Outdoor Group’ (EOG) beigetreten.

Adrian Davison, European Brand Director bei Gregory, sagt dazu: „Gregory befasst sich seit seiner Gründung mit nichts anderem als Rucksäcken. Wir sind echte Spezialisten in unserem Fach. Auch in Europa werden wir immer stärker. Deshalb war es für uns ein logischer Schritt, der European Outdoor Group beizutreten. Die Mitgliedschaft in der EOG bietet Gregory den direkten Austausch mit anderen Marken und führenden Handelsunternehmen. Wir hoffen, dass wir im Rahmen der EOG voneinander lernen werden und gemeinsame Ziele vorantreiben können.“

Die European Outdoor Group agiert seit 2003 als Verband zur Interessenvertretung der europäischen Outdoor-Branche. Im Januar 2017 zählt die EOG 106 Mitglieder aus allen Bereichen der Branche.

Weitere Informationen auf www.gregorypacks.com

Gregory wurde 1977 von Wayne Gregory gegründet und stellt bis heute Expeditions-, Trekking- und Tagesrucksäcke sowie Reisegepäck her. Und nichts anderes! Gregory ist weltweit bekannt für Passform, Performance und Langlebigkeit seiner Produkte. Das Unternehmen erhielt zahlreiche Auszeichnungen von den weltweit bedeutendsten Outdoor- und Bergsportmagazinen. Viele Innovationen im Rucksackbereich gehen auf das Entwicklungs- und Designteam von Gregory zurück. Gregory Mountain Products ist eine unabhängig agierende Marke unter dem Dach der Samsonite-Gruppe.

Pressekontakt D-A-CH
Markus Müller
+49 (0)89 – 30 76 66 42
tertbel@x-t-x.pbz

Themenbereiche zu dieser Presseinfo

Weitere Presseinfos von Gregory