Ferdinand Vogel verstärkt Test-Team von NOVA

Zurück zu den Wurzeln

Ferdinand Vogel, bekannt als exzellenter Wettkampf- und Streckenpilot, verstärkt ab sofort das Test- und Entwicklungsteam von NOVA. Der gebürtige Stuttgarter betritt damit jedoch keineswegs Neuland, denn er gehörte früher zum NOVA Juniors Team. Zukünftig bringt der 24-Jährige seine fliegerische Erfahrung in die neuen Produkte des Tiroler Gleitschirmherstellers ein.

Ferdinand Vogel fliegt seit zehn Jahren begeistert Gleitschirm. Nach einer elektrotechnischen Berufsausbildung zog er zum Studium nach Kempten. Seither nutzt er jede Sekunde, um die Alpen von oben zu erkunden und konnte sich – seines jugendlichen Alters zum Trotz – eine außergewöhnlich breite fliegerische Erfahrung aneignen. Sein Talent unterstützte NOVA bereits in seiner Anfangszeit. Mit der Aufnahme ins NOVA Junior Pilots Team 2010 begannen auch seine Erfolge. 2013 setzte er den bis heute gültigen deutschen Streckenflugrekord über ein 274 km FAI-Dreieck von Garmisch aus. 2015 gewann er die deutsche Meisterschaft beim zentralen Wettbewerb. In der FAI Weltrangliste steht Ferdi unter den Top 20 Piloten.

Für knapp zwei Jahre arbeitete Ferdinand Vogel bei einem anderen Hersteller, um sich die Wettbewerbskarriere leisten zu können. Über seine Rückkehr zu Nova sagt er: „Ich freue mich riesig auf die Arbeit. Denn einerseits kann ich meine Erfahrung in die Produkte einfließen lassen, andererseits möchte ich in Sachen Gleitschirmentwicklung dazulernen. Das wird mit Pipo Medicus und seinem Team sicher super. Außerdem freue ich mich auf die Streckenflugsaison unter den aktuellen NOVA-Schirmen.“

NOVA-Geschäftsführer Wolfi Lechner ergänzt: „Es ist immer eine feine Sache, freie Stellen mit Leuten zu besetzen, die einerseits die richtige fachliche Qualifikation mitbringen und die man andererseits schon kennt und als Persönlichkeit schätzt. Beides ist bei Ferdi der Fall. Wir haben in seiner non-Nova-Zeit immer freundschaftlichen Kontakt gehalten. Umso mehr freuen wir uns, dass er jetzt fest an Bord ist.“

Mehr Informationen über NOVA-Gleitschirmen gibt es auf www.nova.eu

NOVA ist eine innovative, seriöse und auf hohe Qualität bedachte Gleitschirmmarke, bei der die Sicherheit und der Spaß des Fliegens im Vordergrund stehen. Die Zielgruppen von NOVA reichen von Anfängern über fortgeschrittene Piloten bis zu ambitionierten Strecken- und Wettkampfpiloten. NOVA verfügt über eine eigene Produktion in Ungarn mit hohen europäischen Sozial- und Umweltstandards und vertreibt weltweit. Das Unternehmen wurde 1989 gegründet, verfügt über eine sehr gesunde Eigenkapitalbasis und gehört zu den marktführenden Anbietern.

NOVA Vertriebsgesellschaft mbH
Auweg 14, 6123 Terfens
Austria
www.nova.eu

Unternehmenskontakt
Wolfi Lechner
+43(0)5224 66026
wolfi@nova.eu

Pressekontakt
Till Gottbrath
+49(0)89307666-48
gvyy@abin.rh

Themenbereiche zu dieser Presseinfo

Weitere Presseinfos von NOVA