Eagle Creek – Migrate Duffels in neuen Farben

PRESSEINFORMATION


Eagle Creek – Migrate Duffels in neuen Farben

Trag’s bunt

Duffels sind die Allzweckwaffe für alles, was mit muss. Sie können viel aufbewahren, sind leicht zu packen und bequem zu transportieren. Richtige Musterbeispiele sind die Migrate Duffels von Eagle Creek. Mit der extra großen RV-Öffnung und dem robusten 900D TPU-Material haben sie sich mittlerweile bewährt. Wer Migrate sieht, denkt “brauch ich, will ich”! Erst recht ab Sommer 2020, wenn die Eagle Creek Duffel-Allstars in den neuen Farben Mossy Green und Biwa Lake Blue im Schaufenster locken.

Unterwegs und viel dabei? Duffel Bags sind oft die erste Wahl, wenn man mit viel Ausrüstung unterwegs ist. Mit Mossy Green und Biwa Lake Blue gibt es die Migrate Duffels ab Frühjahr / Sommer 2020 auch in zwei neuen, ansprechenden Farben.

Was beim Handling wirklich zählt

Migrate Duffels sind wahre Gepäck-Superhelden: Dank der extra großen Öffnung kann man den gesamten Innenraum einsehen, was praktisch beim Organisieren der Ausrüstung ist. In geschlossenem Zustand werden die Enden der Öffnung nach unten umgelegt und festgeschnallt. Vom Weekender mit 40 Litern bis zum Wheeled Duffel mit 130 Litern: Dank der Rucksackträger lassen sich die Migrate Duffels bequem auf dem Rücken tragen. Auf Flugreisen werden die Träger in unauffälligen Fächern verstaut und sind so geschützt.

Ein mit wasserabweisendem TPU beschichtetes Material schützt vor Schmutz und Nässe. Das bluesign® zertifizierte 900D Twill-Gewebe ist enorm robust und hält auch gröberes Handling aus. Griffe und Tragegurt sind aus einem einzigen, durchgehenden Gurtband (Yoked Webbing) gefertigt. Es ist im Verlauf in einem Stück vom Boden zur Taschenoberseite über Eck gelegt und verleiht dem Duffel beim Tragen oder Umladen größtmögliche Stabilität. Mit der nahtlos konstruierten Bodenwanne wird der Inhalt nicht nass, selbst wenn der Migrate mal in einer Pfütze abgestellt wird. Das Material des Bodens ist nämlich mit einer nachhaltigen Beschichtung aus recyceltem PVB (Polyvinylbutyral) ausgestattet, gewonnen aus der Zwischenschicht alter Windschutzscheiben.

Eagle Creek wurde 1975 in Südkalifornien gegründet und entwickelt seit jeher funktionale und vielseitige Gepäcklösungen für anspruchsvolle (Abenteuer)Reisende. Die Marke inspiriert zur Neugier und dem Mut Neues zu entdecken. Der Fokus der Produkte liegt auf Robustheit, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit. Mit ihrem „Adventure Travel Gear“ schufen die Amerikaner ein völlig neues Marktsegment, in dem sie bis heute Marktführer sind. Eagle Creek gehört zur VF Corporation und vertreibt in 30 Länder. Die Europazentrale befindet sich in Irland.
Unternehmenskontakt
Eagle Creek Europe
Benjamin Rex
+49 – (0)78 35 – 4 26 63-3
Pressekontakt:
Josefine Hille
+49 – (0)89 – 30 76 66-42
rntyrperrx@X-T-X.pbz

Weitere Pressemitteilungen zu Eagle Creek