Philosophie, Public Relations, Sport, Outdoor

Philosophie

.
Seit wir mit KGK begannen, hatten wir bestimmte Visionen und Ideale – die sich zum Teil erheblich vom „Normalen“ unterscheiden.

  • Langfristige und partnerschaftliche Kundenbeziehungen sind KGK wichtiger als kurzfristige Profitmaximierung. Wir sind entsprechend stolz darauf, dass viele Kunden sehr lange auf uns setzen.
  • Kern Gottbrath Kommunikation will eine Arbeitsatmosphäre schaffen, in der den Team-Mitgliedern und den Geschäftspartnern ihre Arbeit Freude bereitet.
  • Wir denken in Qualität und wollen eine nachhaltige Wertschöpfung erreichen – zum Wohl unserer Kunden, aber auch der Nutzer der Produkte sowie den Medien als Informationsvermittler dazwischen.
  • Es gibt kein explizites Wachstumsziel.
  • Wir wollen unsere Mitarbeiter angemessen bezahlen und sie sollen ihre Arbeit in der normalen Arbeitszeit gut erledigen können.
  • KGK bemüht sich um offene Strukturen.
    • KGK konzentriert sich auf technische und hochwertige Premium-Marken. Ja, wir gönnen uns den Luxus, nicht für jeden zu arbeiten.
    • KGK ist Mitarbeitern, Redaktionen und Geschäftspartnern gegenüber ehrlich, loyal und integer.
    • Es erfolgt eine klare Trennung von PR und Redaktion.
    • Bei unseren Honoraren richten wir uns nach den Empfehlungen unabhängiger Branchenverbände. Wir wollen nicht billiger sein als andere, sondern für gute Leistung angemessen bezahlt werden.
    • Wir sind eher unaufgeregt. Statt ein Feuerwerk an Marketing-Anglizismen zu zünden, wollen wir mit »guter Arbeit« überzeugen.

    Anmeldung Presseverteiler